Pfefferminzmuseum  Eichenau

Rezepte

Kalte Gurken-Minze-Suppe

für 2 Personen:
1 Salatgurke
1 Zwiebelwürfel
1 TL Olivenöl
2 TL Zucker
400 ml Gemüsebrühe (instant)
Tabasco
2 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Joghurt
einige Minzeblätter
Baguette

Gurke waschen, schälen, längs halbieren, entkernen. Hälften in dünne Scheiben schneiden.
Zwiebel fein würfeln, in heißem Öl in einer Pfanne glasig schwitzen. Gurke zugeben, mit Zucker bestreuen, leicht karamelisieren lassen.
Brühe angießen, aufkochen. Minze zugeben und pürieren. Abkühlen lassen.
Mit Tabasco, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. In den Kühlschrank stellen.

Zum Servieren Joghurt unterheben, in Schälchen anrichten. Baguette dazu reichen.