Pfefferminzmuseum  Eichenau

Rezepte

Erdbeermousse mit Pfefferminze

für 4 Portionen:
300 g frische Erdbeeren
100 g Puderzucker
30 g Pfefferminzlikör
3 Blatt Gelatine
100 ml Sahne
4 Erdbeeren und Pfefferminzblätter zum Garnieren

Erdbeeren waschen und rüsten. Gelatine im kalten Wasser einweichen. Die Erdbeeren mit Puderzucker bestreuen. Pfefferminzlikör darüber geben. Zugedeckt im Kühlschrank 1 Stunde ziehen lassen.

Eingeweichte Gelatine ausdrücken und im Wasserbad verflüssigen. Die Sahne steif schlagen. Erdbeeren im Mixer kurz pürieren, Gelatine und Schlagsahne dazugeben. In eine Schüssel abfüllen und 1 Stunde kaltstellen.

Mit 2 Löffeln Nocken formen und auf gekühlte Dessertteller anrichten. Mit Erdbeeren und Pfefferminzblättern garnieren.