Pfefferminzmuseum  Eichenau

Eichenauer Ortschronik

zurück          weiter



Fahre mit dem Mauszeiger über den Zeitstrahl um ein Jahr auszuwählen.

18461850186318731885189318941895189618981899190019041905190719081909191019111913191419151916191819191920192119221923192419251926192719281929193019311932193319341935193619371938193919401941194219431944194519461947194819491950195119521954195519561957195819591960196119621963196419651966196719681969197019711972197319741975197619771978197919801981198219831984198519861987198819891990199119921993199419951996199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011

07.09.1929
Eröffnung des erweiterten Gasthauses "Deutsche Eiche"

Michael Neuhäusler, der Wirt des Gasthauses "Deutsche Eiche", läßt ein großes Nebenzimmer an die bestehende Wirtschaft anbauen und verbindet die Eröffnung mit einer Feier.


Einladung zur Eröffnung des Gasthauses "Deutsche Eiche"
(Veröffentlicht im Fürstenfeldbrucker Wochenblatt)

 

17.10.1929
Tödlicher Eisenbahnunfall

Der 57-jährige Kohlenhändler und Spediteur Johann Seemüller, Roggensteiner Allee 86, wird zwischen 7 Uhr 30 und 8 Uhr auf dem schienengleichen Bahnübergang bei der Haltestelle Roggenstein vom Zug erfaßt, überfahren und auf der Stelle getötet.

 

11.10.1929
Beginn der Bauarbeiten für das erste Leichenhaus

Es beginnen die Bauarbeiten am ersten Leichenhaus (abgebrochen am 22. und 23. Februar 1967).

 

13.11.1929
Berichte zur bevorstehenden Gemeinderatswahl in der "Fürstenfeldbrucker Zeitung"


Bericht zur bevorstehenden Gemeinderatswahl
(Veröffentlicht in der "Fürstenfeldbrucker Zeitung")


Bericht zur bevorstehenden Gemeinderatswahl
(Veröffentlicht in der "Fürstenfeldbrucker Zeitung")

 

23.11.1929
Ehrenbürgerschaft für den 1. Bürgermeister Johann Neumaier

Der Gemeinderat Alling trägt dem Ersten Bürgermeister Johann Neumaier und dem Dritten Bürgermeister Joseph Plabst die Ehrenbürgerwürde an. Die entsprechende Beschlußfassung erfolgte "einstimmig". Wie es zu dieser erstaunlichen Übereinstimmung der Eichenauer und Allinger Gemeinderatsmitglieder gekommen ist, ist nicht überliefert worden.


Ehrenbürgerschaft von Johann Neumaier
(Gemeinderatsbeschlüsse, Seite 161)


Ehrenbürgerschaft von Johann Neumaier
(Gemeinderatsbeschlüsse, Seite 162)

 

zurück          weiter