Pfefferminzmuseum  Eichenau

Eichenauer Ortschronik

zurück          weiter



Fahre mit dem Mauszeiger über den Zeitstrahl um ein Jahr auszuwählen.

18461850186318731885189318941895189618981899190019041905190719081909191019111913191419151916191819191920192119221923192419251926192719281929193019311932193319341935193619371938193919401941194219431944194519461947194819491950195119521954195519561957195819591960196119621963196419651966196719681969197019711972197319741975197619771978197919801981198219831984198519861987198819891990199119921993199419951996199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011

September 2010
AWO-Mittagstisch in der Josef-Dering-Volksschule

Der AWO-Mittagstisch nimmt ab September 2010 den Betrieb in den frei gewordenen Klassenzimmern im Erdgeschoss des Gebäudes II der Josef-Dering-Volksschule auf, die ebenfalls nicht mehr schulisch genutzten Klassenzimmer im Obergeschoss stehen jetzt dem Musikverein und dem Akkordeon Club für die Orchesterarbeit und die musikalische Ausbildung der Kinder und Jugendlichen zur Verfügung.

 

Herbst 2010
Jubiläum bei Mitarbeit am Gemeindebrief

Die Eichenauer Künstlerin Henriette Hense trägt seit 35 Jahren unentgeltlich mit ihren Zeichnungen dazu bei, dass der Gemeindebrief der evang. Friedenskirche lebendig und anschaulich wird.

 

20.10.2010
Schadenfeststellung an der Georgskapelle

Unter Leitung des Architekten Dipl.-Ing. Peter Pongratz wird zur Schadensfeststellung an der Nordost-Ecke der Georgskapelle aufgegraben.


Architekt Peter Pongratz mit zwei Bauarbeitern beim Aufgraben der NO-Ecke der an der Georgskapelle
(Peter Pongratz)

 

23./24. 10. 2010
Jubiläum des Kranken- und Altenpflegevereins (KAV)

Anlässlich seines 50jährigen Bestehens feiert der Verein am 23.10.2010 mit Diözesan-Caritasdirektor Prälat Hans Lindenberger und dem 1. Vorsitzenden Pfarrer Martin Bickl einen Festgottesdienst. Beim anschließenden Festabend hält der Vorstandsreferent des Diözesan-Caritasverbandes, Dr. Thomas Steinforth, den Festvortrag zur Bedeutung und Gestaltung sozialer Netze in der "Sorgegesellschaft". Die Jubiläumsfeier endet am 24.10.2010 mit einem Frühschoppen.

 

09.11.2010
Petition gegen Olchinger Umgehung

Die Gemeinde reicht gegen die geplante Südwestumfahrung von Olching eine Petition beim Bayerischen Landtag ein (GR-Beschluss vom 9. November 2010).

 

zurück          weiter