Pfefferminzmuseum  Eichenau

Eichenauer Ortschronik

zurück          weiter



Fahre mit dem Mauszeiger über den Zeitstrahl um ein Jahr auszuwählen.

18461850186318731885189318941895189618981899190019041905190719081909191019111913191419151916191819191920192119221923192419251926192719281929193019311932193319341935193619371938193919401941194219431944194519461947194819491950195119521954195519561957195819591960196119621963196419651966196719681969197019711972197319741975197619771978197919801981198219831984198519861987198819891990199119921993199419951996199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011

30.01.2004
VdK Integrativ-Treff

Ein VdK-Integrativ Treff für Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung wird zusammen mit der evang. Jugend eingeführt. Treffen jeweils am letzten Freitag im Monat in den Räumen der evang. Kirche.

 

Ende Februar 2004
Chorleiterin scheidet aus

Rosemarie Leßner beendet krankheitsbedingt ihre Funktion als Leiterin des Kirchenchores der evangelischen Kirchengemeinde.

 

01.03.2004
Neuer Vikar

Rainer Grabowski tritt sein Amt als Vikar der Friedenskirche an. Er folgt Vikarin Anne Lüters nach, die Ende Februar nach zweieinhalbjähriger Tätigkeit die Gemeinde verlässt und Ende April in München zur Pfarrerin ordiniert wird.

 

27.06.2004
Ökumenische Pilgerfahrt

Schwestern und Brüder der Eichenauer und Allinger Kirchengemeinden unternehmen eine Pilgerfahrt nach Inchenhofen und Neuburg an der Donau.

 

01.07.2004
Neuer Chorleiter

Boris Kogan wird neuer Chorleiter des evangelischen Kirchenchores.

 

zurück          weiter