Pfefferminzmuseum  Eichenau

Eichenauer Ortschronik

zurück          weiter



Fahre mit dem Mauszeiger über den Zeitstrahl um ein Jahr auszuwählen.

18461850186318731885189318941895189618981899190019041905190719081909191019111913191419151916191819191920192119221923192419251926192719281929193019311932193319341935193619371938193919401941194219431944194519461947194819491950195119521954195519561957195819591960196119621963196419651966196719681969197019711972197319741975197619771978197919801981198219831984198519861987198819891990199119921993199419951996199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011

30.09.1972
Verabschiedung des Kaplans Georg Pitzl

Kaplan Georg Pitzl verabschiedet sich von den Bürgern Eichenaus, weil er am 1. Oktober die Pfarrei Schnaitsee übernimmt. An seine Stelle wird Kaplan Ludwig Glasl nach Eichenau versetzt.

 

01.10.1972
Eröffnung der Albrechtfiliale

Das im ganzen Bundesgebiet vertretene Lebensmittelgroßunternehmen Albrecht (heute Aldi) eröffnet in Eichenau ein riesiges Verteilerlager für Südbayern.


Die Albrecht-Filiale Eichenau sucht Arbeitskräfte

 

05.12.1972
Gründung einer F.D.P.-Ortsgruppe

Die F.D.P. (Freie Demokratische Partei) gründet in Eichenau eine Ortsgruppe. Erster Vorsitzender wird der Diplom-Forstwirt Dr. Christian Mettin.

 

15.12.1972
Eröffnung des Schützenheims der Schützengesellschaft

Die Schützengesellschaft Immergrün kann ihr durch Privatinitiative eingerichtetes Schützenheim im Keller der Schule an der Parkstraße mit einem gemütlichen Beisammensein eröffnen.

 

28.02.1973
Verabschiedung des BRK-Zugführers Karl Alscher

Der stellvertretende Kolonnenführer und Zugführer des Bayerischen Roten Kreuzes Eichenau Karl Alscher, der 18 Jahre mit Erfolg ehrenamtlich das BRK führt, muß aus gesundheitlichen Gründen sein Amt zur Verfügung stellen. Er wird feierlich am 3. April 1973 vom Ersten Bürgermeister Alfred Rehm verabschiedet. Als Nachfolger wählen die BRK-Mitgleider den Mechaniker Ernst Polster.


Bürgermeister Alfred Rehm verabschiedet den BRK-Zugführer Karl Alscher

 

zurück          weiter