Pfefferminzmuseum  Eichenau

Nachrichten aus dem Museum

Mittwoch, 21. Juni 2017

Tag der offenen Teehalle

Sonntag, 2. Juli 2017, 11 bis ca. 16 Uhr

Zu einem „Tag der offenen Teehalle“ lädt der Förderverein Pfefferminzmuseum Eichenau ein. Am Sonntag, 2. Juli 2017, kann man sich von 11 bis ca. 16 Uhr in der 2016 errichteten Teehalle an der Walter-Schleich-Straße (gegenüber Hofverkauf Ondrusch) umsehen.

Wenn es das Wachstum der Pfefferminze und das Wetter an diesem Tag zulassen, ist ab 14 Uhr eine Vorführung der Ernte und Weiterbearbeitung der Pfefferminze vorgesehen.
Von 12 bis 14 Uhr sorgt die Gruppe „Alpen-Tschäss“ für musikalische Unterhaltung.

Das Pfefferminzmuseum in der Parkstraße 43 (im Nebengebäude der Starzelbachschule) ist trotzdem, wie jeden Sonntag, von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Sonderführungen für Gruppen ab 8 Personen können auch für andere Termine vereinbart werden unter Tel. 08141-71639 (Heilmann).