Eichenau  Peppermint Museum

Peppermint Museum Guestbook

We are looking forward to your comments on your visit - in real life or just virtual.

Compose new entry

 

Displaying results 16 to 20 out of 58
Previous      Next

Peter from München Email

Saturday, 26-06-10 17:21
Ich muss mich meiner Vorrednerin "Barbara" anschliessen. Aus den genannten Gründen bin auch ich nach über 30 Jahren fortgezogen. Es gibt zwar eine Reihe von Lokalitäten jedoch werden am späten Nachmittag die Bürgersteige hochgeklappt. Der öPnV fährt nur bis 20:00 und dann auch nur die Hauptverkehrswege ab. Die Randbezirke werden davon überhaupt nicht tangiert. Für einen 10.000 Einwohner umfassenden Ort ist das zu wenig. Ist es eigentlich schonmal aufgefallen, dass zwar eine Vielzahl von Lokalitäten ansässig sind, es jedoch keinen einzigen "echten" Biergarten mit Kastanienbäumen, typisch bayerischer Küche zu normalen Preisen gibt, der das ganze Jahr über geöffnet hat? Keine Schickimicki-Barausstattung sondern richtig bodenständig, gepflegt und auf der Höhe der Zeit. So wie die Aubinger Einkehr. Einfach mit Charme. Wirklich schade. Gut, dafür existieren zig Italiener, dazu noch die asiatische Küche und Pizzalieferdienste als Alternativen. Hat Eichenau heute noch einen Laden für gewöhnliche Altagsgegenstände wie etwa Rasierapparateverbrauchsartikel? Wie ich fortgezogen bin, musste ich für solche banalen Dinge extra nach Olching fahren. Eichenau Du Gartenstadt für Ruhesuchende ideal, für Personen die kurze Wege lieben weniger geeignet.

Eine letzte Frage zum Schluß. War in den letzten Monaten nichts mehr los in Eichenau, da unter "Aktuelles" der letzte Eintrag vom Januar datiert?

Barbara from jetzt München Email

Friday, 22-01-10 12:39
Also die Chronik ist ja wirklich überholungsbedürftig. Viel hat sich in 22 Jahren in Eichenau getan.Um das den Interessenten für diesen Ort vermitteln zu können wäre es vieleicht nicht schlecht, wenn man da mal etwas macht.

Baulich hat sich einiges getan. Interessante Personen des Ortes sind verstorben.

Was ganz schade ist, und eben auch ein Grund warum ich weggezogen bin;

es ist eigentlich nicht wirklich was geboten. Es gibt kein Internet cafe, der Billard Club im Gew. Gebiet ist auch nicht mehr der schönste, Kino, Disco bzw. ein ansehnlicher Treffpunkt für junge Leute ist auch nicht vorhanden. Es gibt wenig möglichkeiten Kulinarisch Essen zu gehen. Pizzarien gibt es 3, aber keinen Griechen, keinen Inder, wenig Möglichkeiten auf einen Schnellimbis.

Schade eigentlich, denn so viele junge Leute wohnen dort.

In Eichenau ist seit Jahren einfach alles so wie es ist.

In vielem fehlt einfach der Pepp.
Früher gab´s ein Kino, eine Disco usw......

Birgitt from Mollis Schweiz Email

Monday, 20-07-09 20:53
Hallochen
Auf der Suche nach all den Pfefferminzarten auf dieser schönen Seite gelandet. Weiter so.
Liebe Grüsse
www.zoo.gl

James Dell from Piedmont South Carolina USA Email

Friday, 06-03-09 00:30
I have just begun to research Eichenau, I believe it to be where my family originated. My Great, Great Grandfather & Grandmother came to the USA in apx 1857. Are there any records I could locate?

Thank You - Jim Dell

Comment:
Thank you for your request, we will reply to you via E-Mail.

Hermann Thimm from Dillingen Email

Thursday, 22-01-09 22:00
hallo ihr eichenauer jungs,
viele grüße aus dem saarland für meine spezies.
lg kathi

Displaying results 16 to 20 out of 58
Previous      Next