Pfefferminzmuseum  Eichenau

Eichenauer Ortschronik

zurück          weiter



Fahre mit dem Mauszeiger über den Zeitstrahl um ein Jahr auszuwählen.

18461850186318731885189318941895189618981899190019041905190719081909191019111913191419151916191819191920192119221923192419251926192719281929193019311932193319341935193619371938193919401941194219431944194519461947194819491950195119521954195519561957195819591960196119621963196419651966196719681969197019711972197319741975197619771978197919801981198219831984198519861987198819891990199119921993199419951996199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011

13.04.1937
Einführung des achten Schuljahres

Die Regierung von Oberbayern bestimmt mit Entschließung vom 11. Februar 1937, daß mit dem neuen Schuljahr ein achtes Schuljahr auch in Eichenau einzuführen ist.

 

14.04.1937
Errichtung einer vierten Lehrstelle

Mit der Errichtung der vierten Lehrstelle, die mit der Hilfslehrerin Franziska Wagner besetzt wird, können die Schülerjahrgänge aufgelockert und der Unterricht wesentlich verbessert werden.

 

15.06.1937
Einführung der Gemeinschaftsschule

Der Bürgermeister Georg Königl stellt in der Gemeinderatssitzung am 15. Juni 1937 nach Anhörung der Gemeinderäte fest, daß ein Einwand gegen die Umwandlung der beiden Konfessionsschulen (Alling und Eichenau) in deutsche Volksschulen (Gemeinschaftsschulen) nicht erhoben wurde.

 

01.07.1937
NSV-Kindertagesstätte

Die nationalsozialistische Volkswohlfahrt (NSV) unterhält in einem Nebenraum der Vereinsturnhalle an der Adolf-Hitler-Straße (heute Hauptstraße) einen Kindergarten (Kindertagesstätte).

 

04.07.1937
Einweihung der evangelischen Jugend- und Freizeitenkirche

Münchens evangelische Gemeindejugend und mit ihr eine zahlreiche Gästeschar erleben dieEinweihung der evangelisch-lutherischen Jugend- und Freizeitenkirche Eichenau, die der geistliche Kommissär Kreisdekan Oberkirchenrat Oskar Daumiller vollzieht.


Einweihungsprogramm der evang. Kirche
(Programm zur Einweihung der Evang.-Luth. Jugend- und Freizeitenkirche)

 

zurück          weiter