Pfefferminzmuseum  Eichenau

Eichenauer Ortschronik

zurück          weiter



Fahre mit dem Mauszeiger über den Zeitstrahl um ein Jahr auszuwählen.

18461850186318731885189318941895189618981899190019041905190719081909191019111913191419151916191819191920192119221923192419251926192719281929193019311932193319341935193619371938193919401941194219431944194519461947194819491950195119521954195519561957195819591960196119621963196419651966196719681969197019711972197319741975197619771978197919801981198219831984198519861987198819891990199119921993199419951996199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011

17.01.1987
Erster organisierter Skilanglauf

Der SPD-Ortsverband Eichenau organisiert den ersten Skilanglauf in Eichenau, an dem sich 83 Eichenauer beteiligen.


Start zum ersten Eichenauer Skilanglauf
(1. Bürgermeister Sebastian Niedermeier und 2. Bürgermeister Martin Götzenberger)

 

25.01.1987
Bundestagswahl

Die Bundestagswahl bringt in Eichenau folgendes Ergebnis: von 7.411 Wahlberechtigten gingen 6.216 (= 83,9%) zur Wahl.

Von den Wählern sind 14% Briefwähler.

CSU: 50,5% / 45,2%

SPD: 28,8% / 27,6%

FDP: 7,4% / 14,2%

Grüne: 12,4% / 10,7%

BP: - / 0,5%

Mündige Bürger: - / 0,1%

Frauen: - / 0,2%

MLPD: - / 0,0%

NPD: - / 0,4%

ÖDP: - / 0,9%

Patrioten: 0,3% / -

Bezwinger d.A.: 0,2% / -

Frieden: 0,4% / -

(Erststimmen / Zweitstimmen)

 

25.01.1987
30. Jahrestag der Selbständigkeit der Gemeinde

Zum 30. Geburtstag der Gemeinde Eichenau bringt die Wählergruppe Unabhängig eine bebilderte Broschüre mit dem Titel heraus: "Wie Eichenau das Laufen lernte".

 

11.04.1987
Eröffnung des Eichenauer Gewerbegebietes

Zusammen mit Bürgermeister Sebastian Niedermeier und Landrat Gottfried Grimm eröffnet die Gewerbeverbandsvorsitzende Alma Hagenbucher im schmucken Gewerbehof das Eichenauer Gewerbegebiet. Die kirchliche Weihe vollziehen die Ortsgeistlichen beider Konfessionen Johannes Wohlfarter und Roland Mühlhaus.


Eröffnung das Eichenauer Gewerbegebiet
(Die Vorsitzende des örtlichen Gewerbeverbandes Alma Hagenbucher eröffnet das Gewerbegebiet.)

 

23.4.1987
90. Geburtstag der Volksschauspielerin Anni Engl

Viele ehemalige und alle derzeit aktiven Theaterspieler des Eichenauer Sportvereins (ESV) machen Anni Engl zu deren 90. Geburtstag ihre Aufwartung und gestalten für sie eine eindrucksvolle Feier.

 

zurück          weiter