Pfefferminzmuseum  Eichenau

Kalenderblatt

Was hat sich am 23. Mai im Laufe der Zeit alles ereignet? Hier finden Sie alle Einträge der Eichenauer Ortschronik zum heutigen Kalendertag.

Allgemeine Informationen zum 23. Mai (wie wichtige Ereignisse oder Geburts- und Sterbedaten) finden Sie bei Wikipedia.

 

23.05.1948
Wiedergründung des Kolpingvereins

Der Kolpingverein gründet sich erneut. Zum Senior wird Alwin Schneider gewählt.

Zu diesem Eintrag springen

 

23.05.1972
Gründung eines Kindergarten- und Kinderspielplatzerrichtungsvereins

Der SPD-Ortsverband Eichenau gründet den Verein zur Förderung des Baues und der Unterhaltung eines gemeindlichen Kindergartens, von Spielplätzen und Freizeiteinrichtungen für Jugendliche in Eichenau e.V. Zum ersten Vorsitzenden läßt sich Dieter Bickel wählen.

Zu diesem Eintrag springen

 

23.05.1976
Fahnenweihe beim ESV

Anläßlich des 50-jährigen Bestehens des ESV weiht nach einer Messe vor dem Rathaus Pfarrer Johannes Wohlfarter die neue Vereinsfahne.


Weihe der Fahne des ESV
(Fahnenweihe zum 50jährigen Jubiläum des Eisenbahnersportvereins)

Zu diesem Eintrag springen

 

23.05.1987
Gründungsfest des Kindergartens der Nachbarschaftshilfe

Mit einem großen Kinderfest feiert die Nachbarschaftshilfe Sozialdienst Eichenau das zehnjährige Bestehen des Kindergartens. Dabei erhält die bisher namenlose Einrichtung den Namen "Rasselbande".

Zu diesem Eintrag springen